Wir freuen uns in diesem Jahr gleich drei neue Azubis zu begrüßen.

Leider ist es heute nicht mehr ganz so üblich nach der Schule eine Ausbildung im Handwerk zu starten, umso stolzer sind wir in diesem Jahr gleich drei frische Auszubildende begrüßen zu können.

  • Timo Meier
  • Nils Schöneborn
  • Steffen Goldhorn
20190802_145303(0)

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik – Elektriker –  planen elektrotechnische Anlagen von Gebäuden. Sie installieren die Anlagen, nehmen sie in Betrieb und warten oder reparieren sie bei Bedarf.

Elektriker bringen den Strom zum fließen und machen das Licht an.

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Berufsschule bisher immer in Meschede
  • bei uns: Arbeiten rundum Meschede, keine Montage

Quelle und weitere Infos unter:

Ausgestattet mit der eigenen Werkzeugkiste, die alle nötigen Utensilien erhält, eingekleidet im Firmenlook und von allen herzlich begrüßt, kann die gemeinsame Zeit starten.

Wir freuen uns jedes aufs neue junge Erwachsene an die Hand zu nehmen und sie meistens im ersten Schritt des Berufslebens zu begleiten.

Auf geht`s.